U.S. Update: Direct-to-Consumer Brands Decoded

Hinter den Kulissen einer neuen E-Commerce-Markengeneration

Die heutige E-Commerce-Branche war noch nie so wettbewerbsfähig wie heute. Große Plattformen dominieren zunehmend die Online-Landschaft, während die traditionellen Marken sich schwer tun, ihren Weg in das neue digitale Zeitalter zu finden. Der Aufstieg des Online-Vertriebskanals hat jedoch auch den Weg für neue Akteure geebnet. Eine neue Generation von E-Commerce-Marken - sogenannte "Direct-to-Consumer-Marken" (D2C) - hat es geschafft, sich herauszubilden. Trotz des harten Wettbewerbs haben diese Marken einen Weg gefunden, um den Bedürfnissen der neuen Generationen Y und Z gerecht zu werden. Heute erwirtschaften sie Einnahmen in Millionenhöhe. Es stellt sich die Frage, wie die D2C-Marken so erfolgreich wurden. Wie wachsen sie? Auf welches Wertversprechen konzentrieren sie sich? Was definieren diese Unternehmen als ihr Kerngeschäft?

In dieser Studie:

Die Studie hat 52 D2C Marken unter die Lupe genommen und ihre Erfolgsstrategien analysiert. In vier Kapiteln werden:

  • das Wertversprechen
  • die Marketingstrategie
  • die Betriebsstrategie
  • die verwendeten Tools der jeweiligen Marken analysiert

Das Ergebnis ist ein umfassender Einblick in eine neue Herangehensweise, sich dem heutigen E-Commerce-Geschäft zu nähern.

Download

Die Studie ist nur auf Englisch verfügbar

Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich und ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Informationen zum Datenschutz.

Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an uns!

Michael Schröder

Michael Schröder

Business Development Manager