20. Oktober 2011 Pressemitteilungen

Zehn neue Medienprofis - Die ersten Absolventen der Medienfabrik-Lehrwerkstatt

Gütersloh. Zehn Volontäre und Jungredakteure haben jetzt ihre praxisnahe Ausbildung in der Lehrwerkstatt der Me-dienfabrik Gütersloh erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung bestand aus zehn Seminarmonaten in der Lehrwerkstatt und praktischer Arbeit in der Stammredaktion. Die Lehrwerkstatt der Medienfabrik verfolgte in Theorie und Praxis einen crossmedialen Ansatz, um die Teilnehmer fundiert für die Herausforderungen einer sich ständig wandelnden Mediengesellschaft auszubilden.

 

Im Mittelpunkt der Basisausbildung standen die Vermittlung der handwerklichen Grundlagen wie das Schreiben von Nachrichten und Reportagen, Interview- und Schreibtechniken, Recherche und Presserecht. Das klassische Schreibhandwerk wurde ergänzt durch Einführungen in Moderation, Online-Journalismus, Social Media, Marketing oder TV-Produktion. Dozenten waren erfahrene Mitarbeiter der Medienfabrik Gütersloh aus den verschiedenen Geschäftsfeldern sowie externe Experten aus den Bereichen PR- und Öffentlichkeitsarbeit, Radio, TV, Online oder Recht, darunter die Dozenten der RTL-Journalistenschule Köln und der Spiegel-Redakteur Christian Gödecke. 

Stefan Postler, Geschäftsführer der Medienfabrik Gütersloh, überreichte die Abschlussurkunden in der vergangenen Woche an folgende Absolventen: Jana Brüggemann-Schmidt, Julia Feldhans, Jana Freese, Marcel Grabbe, Andreas Hottenrott, Jennifer Mönnekes, Hendrik Nölle, Rebecca Schirge, Magda Zieba (alle Medienfabrik Gütersloh) und Anne Weismann (Arvato Öffentlichkeitsarbeit). „Sie haben nun das notwendige handwerkliche Rüst-zeug, um bestens auf die journalistischen Herausforderungen der neuen digitalen Medienlandschaft zu reagieren“, sagte Postler während der kleinen Feierstunde zu den Absolventen. Geleitet wurde die Lehrwerkstatt in den vergangenen zehn Monaten von Michael Siedenhans, Chefredakteur Publishing in der Medienfabrik Gütersloh. 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications