5. November 2013 Pressemitteilungen

Sennheiser und Arvato schließen Supply Chain-Partnerschaft in UK

London. Arvato UK & Ireland hat sich, als Teil seines strategischen Fokus auf den Technologiesektor, eine Supply-Chain-Partnerschaft gesichert, um für den führenden Audiospezialisten Sennheiser UK Ltd. Lager- und Vertriebsdienste zu erbringen.

Der Dreijahresvertrag sieht vor, dass der Business-Process-Outsourcing-Partner (BPO-Partner) Verbraucher- und professionelle Audiogeräte in über 1.000 Produktlinien, darunter Mikrofone und Kopfhörer, an Sennheisers britische Geschäftskunden vertreibt.

Gemäß der Vereinbarung hat Sennheiser seine britischen Supply Chain-Tätigkeiten in das ca. 20.000 Quadratmeter umfassende Vertriebszentrum von Arvato in Hams Hall, Birmingham verlagert, wodurch Sennheiser von den Skaleneffekten profitiert. Der Umzug führt auch zu Einsparungen von bis zu 50 Prozent der Vertriebskosten des Unternehmens, indem es Arvatos etablierte Beziehungen zu einer Reihe von erstklassigen Spediteuren nutzen kann.

Arvato wird mehr als 7.000 Bestellungen jährlich bearbeiten und Produkte an die britischen Kunden von Sennheiser vertreiben, darunter Berufsmusiker, Musikgeschäfte, Vertriebshändler, Einzelhändler, Systemintegratoren, Toningenieure, Tonstudios sowie der Luftverkehrsektor, an den spezielle Kopfhörer geliefert werden.

Das Arvato-Team in Hams Hall bietet auch die Erstellung von Produkt-Kits und eine Notkurierlösung an, um kurzfristige Bestellungen an den Live-Event-Markt zu versenden.
 
Die Entscheidung für Arvato fiel aufgrund seiner Erfolgsbilanz in der Technologielogistik, die Partnerschaften mit Toshiba, Bosch und Universal Music umfasst. Eine entscheidende Voraussetzung für die Partnerschaft war die Möglichkeit Sennheisers eigene Lagerverwaltungssoftware mit dem bewährten Lager- und Speditionsmanagementsystem von Arvato zu kombinieren.
„Diese neue strategische Partnerschaft mit Arvato gewährleistet, dass sich unsere britischen Vertriebstätigkeiten in sicheren Händen befinden, während wir uns auf die Verkaufs- und Marketingtätigkeiten konzentrieren“, sagt David Brinsden, Leiter der Abteilung Finanzen & Betriebsabläufe, Sennheiser UK Ltd. „Wir stellen erstklassige Produkte her und es ist unverzichtbar, dass unsere Kunden einen erstklassigen Service von der Bestellung bis zur Lieferung erhalten. Dank dem Fachwissen von Arvato und der Flexibilität des Teams konnten wir umfangreiche betriebliche Änderungen ohne Störungen für unsere Kunden vornehmen.“

Markus Schmücker, Geschäftsführer, Supply Chain Solutions, Arvato UK & Ireland, fügt hinzu: „Wir teilen das Engagement von Sennheiser, für eine hervorragende Kundenerfahrung durch die Lieferkette zu sorgen, und sind stolz, das Vertrauen einer weiteren führenden Marke gewonnen zu haben. Der Technologiemarkt ist ein wichtiger Wachstumsmarkt in unserer Strategie und dieser Vertrag kennzeichnet einen weiteren Schritt nach vorne für unser britisches Supply Chain-Geschäft.“

Die Vereinbarung beinhaltet auch den Vertrieb einer Reihe von angeschlossenen Marken, für die Sennheiser gegenwärtig als britischer Vertriebshändler agiert.

Für weitere Informationen siehe http://www.arvato.co.uk.
 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications