6. Juni 2012 Pressemitteilungen

rtv weiter auf Erfolgskurs

Nürnberg. Nach den Auflagenzuwächsen in Hamburg und Schleswig-Holstein im Frühjahr 2012 hat "rtv" - Deutschlands größtes TV-Magazin - nun die Berliner Morgenpost und die B.Z. aus dem Hause Axel Springer als neue Partner gewonnen.

rtv steigert seine verkaufte Auflage damit im Ballungsraum Berlin um weitere gut 285.000 Exemplare und verzeichnet seit März 2012 in Summe einen Auflagenzuwachs von insgesamt 750.000 Exemplaren!

Matthias Körner, Geschäftsführer der rtv media group betont: „Diese deutliche Auflagensteigerung, auf perspektivisch rund neun Millionen Exemplare, untermauert erneut unsere klare Positionierung als auflagen- und reichweitenstärkstes wöchentliches Printmagazin“. Seit März 2012 zählen bereits das Hamburger Abendblatt, die Bergedorfer Zeitung und die Lauenburgische Landeszeitung zu den neuen Trägertiteln der rtv, mit einer Gesamtauflage von gut 240.000 verkauften Exemplaren. Im Mai konnte rtv zusätzlich das Medienhaus Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag gewinnen und seine verkaufte Auflage um weitere rund 225.000 Exemplare steigern.

Die rtv-Auflage erhöht sich in 2012 wie folgt:

- Auflagenzuwachs Raum Hamburg: + 240.000 Exemplare seit März
- Auflagenzuwachs Nielsen I + 225.000 Exemplare seit Mai
- Auflagenzuwachs Raum Berlin: + 285.000 Exemplare ab Juli
------------------------------------------------------------------------------
Gesamtzuwachs: 750.000 Exemplare


Über die rtv media group
Als Tochter des internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleisters Arvato, einem Unternehmensbereich der Bertelsmann AG, zählt die rtv media group zu Europas führenden Medienhäusern für Lösungen rund um das TV-Programm. Die rtv media group ist Herausgeber von rtv, Deutschlands größtem Wochentitel mit rund 13 Millionen Lesern und aktuell knapp 8,2 Millionen Auflage (IVW I/2012), Betreiber von rtv.de und mit über 200 Kunden europaweit führend im Bereich der Medienlösungen rund um TV-Programm-Content.

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications