4. August 2011 Pressemitteilungen

rtv vergibt erstmals Leserpreis an TV-Prominenten

Nürnberg. Die rtv wird 50! Deutschlands größter Wochentitel feiert - und ruft seine mehr als zwölf Millionen Leserinnen und Leser auf, ihren TV-Liebling zu wählen.

 

Der "rtv-Preis der Verbundenheit" soll an einen TV-Prominenten gehen, der nicht nur eine wichtige Rolle im Fernsehen gespielt hat und spielt. Ganz besonders wird dabei im Vordergrund stehen, dass der Preisträger eine tiefe Verbindung zum Publikum herstellen konnte, dessen Vertrauen genießt und eine positive, moderne und offene Heimatverbundenheit vermittelt.

Drei Kandidaten hat die rtv-Redaktion ausgewählt: Jan Fedder, Wolfgang Stumph und Ottfried Fischer. Auf jeden treffen die genannten Kriterien zu. Auf welchen am meisten? Die gut 12 Millionen rtv-Leserinnen und Leser haben die Wahl.

Jan Fedder hat in zahlreichen Siegfried-Lenz-Verfilmungen bewiesen, dass er das Charakterfach beherrscht. Daneben hat er in 20 Jahren “Großstadtrevier” Deutschlands Norden in der ganzen Republik Gesicht und Stimme gegeben – auf unnachahmlich schnoddrig-sympathische Weise. 

Wolfgang Stumph bringt uns mit Charme und Schalk zum Lachen. Sein Kommissar Stubbe ist in Dresden und Hamburg zu Hause. Kaum einer hat wie Stumph eine Brücke zwischen West und Ost schlagen können und diese Einteilung ein gutes Stück unnötig gemacht. 

Ottfried Fischer verkörpert wie kaum ein anderer Deutschlands Süden. Er hat markante Figuren wie dem Pfarrer Braun und dem “Bullen von Tölz” auf dem Bildschirm pralles Leben eingehaucht. Und als Kabarettist reißt Fischer so manchem Großkopferten die schöne, falsche Maske vom Gesicht. 

Noch bis zum 7. August haben die rtv-Leserinnen und –Leser die Möglichkeit, ihre Stimme für ihren Favoriten abzugeben. Alle Infos zur Aktion im Heft oder jederzeit unter rtv.de. Unter allen Teilnehmern wird als Preis eine Reise für zwei Personen nach Berlin verlost – inklusive eines Besuchs der großen 50-Jahre-Jubiläumsgala der rtv. Dort kann der glückliche Gewinner dann dem ersten Preisträger des “rtv-Preises der Verbundenheit” persönlich die Hand schütteln.

Die rtv media group ist ein Tochterunternehmen des international tätigen Outsourcing-Dienstleisters Arvato, einem Unternehmensbereich der Bertelsmann AG. Das Unternehmen zählt zu Europas führenden Medienhäusern für Lösungen rund um das TV-Programm. Die rtv media group ist Herausgeber von rtv, mit neun Millionen verkauften Exemplaren und über zwölf Millionen Lesern Deutschlands größtes TV-Magazin. rtv liegt in mehr als 200 Tageszeitungen bei und wird von seinen Partnerverlagen als unverzichtbarer Leserservice und wirkungsvolles Kundenbindungsinstrument geschätzt.

Pressekontakt:
Arvato 
Öffentlichkeitsarbeit
Carl-Bertelsmann-Straße 161
33311 Gütersloh 

Phone: + 49 5241 80-3408
Fax: + 49 5241 80-3315

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications