15. Juli 2014 Pressemitteilungen

Mohn Media produziert WM-Bildband in Rekordzeit

Gerade erst ist die Deutsche Mannschaft mit dem vierten Stern aus Brasilien heimgekehrt und wird am Brandenburger Tor empfangen, da fahren parallel bereits die LKWs mit dem druckfrischen WM-Bildband vom Mohn Media Betriebsgelände in Gütersloh, um ihn in Deutschland zu verteilen.

„Passend zur Leistung der Nationalelf haben auch wir eine Meisterleistung vollbracht, darüber freue ich mich sehr“, erklärt Mohn Media Geschäftsführer Axel Hentrei. „Geschwindigkeit ist in der heutigen Zeit einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Mit unserer Kapazität und Flexibilität am Standort Gütersloh können wir nahezu jeden Wunsch unserer Kunden erfüllen.“

Das Projekt im Zeitraffer: Sonntag 23:36 Uhr Abpfiff; Montag 00:12 Uhr Siegerehrung; Montag 03:00 Uhr Druckstart in Gütersloh; Montag 07:00 Uhr Start der Buchbindung; Dienstag 15.07. Auslieferung.

Der Bildband erscheint im Hoffmann und Campe Verlag, Herausgeber des Buches ist BILD Sport Chef Alfred Draxler. Die Menge der Exemplare in der ersten Auflage ist sechsstellig, eine weitere Auflage in fünfstelliger Höhe ist bereits angefragt. Das Buch ist für einen Preis von 12,99 Euro im Deutschen Buchhandel erhältlich.

 

 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications