8. Oktober 2015 Pressemitteilungen

Maßgeschneiderte Omnichannel-Lösungen von Arvato für MARC O’POLO

Ganzheitliches Marken- und Einkaufserlebnis für den Kunden

 

Gütersloh – Mit Unterstützung von Arvato avanciert MARC O’POLO zum Vorreiter der Modeindustrie in Sachen Omnichannel. Zurzeit werden die Aktivitäten weiter intensiviert.

Seit 2010 arbeiten Arvato und MARC O’POLO zusammen. Arvato unterstützt MARC O’POLO im E-Commerce in den Themenfeldern Logistik, IT, Kundenservice, Transport Management sowie Finanzdienstleistungen. Erfolgreich im internationalen E-Commerce Roll-out meisterte MARC O’POLO die Ausdehnung auf insgesamt sieben Märkte mit dedizierten Ländershops in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Schweiz und Schweden. Anschließend wurde die Zusammenarbeit in Richtung Omnichannel-Integration vertieft. Es folgte das neue CRM und Loyalty Programm „MARC O’POLO for Members“, um sowohl online als auch stationär in den Filialen das Markenerlebnis kanalunabhängig zu intensivieren, denn von der Warte des Kunden aus ist es nicht relevant, an welchem Ort er einkauft – online oder offline. „Wichtig ist nur das Markenerlebnis“ sagt Niels Weithe, Geschäftsführer Consumer Products –Arvato SCM Solutions. „MARC O’POLO bei der Umsetzung dieses Kanalunabhängigen Einkaufserlebnis zu helfen, war für uns sehr wichtig.“ Diese erweiterte Strategie der Modemarke geht nun auf und das neue Loyalty Programm konnte innerhalb der ersten vier Monate nach Start bereits mehr als 100.000 neue Mitglieder verzeichnen.

Für das Kundenbindungsprogramm werden die Kundendaten aus dem Online Shop und dem Filialgeschäft zentral in einer Kundendatenbank zusammengeführt. Die einheitlichen Kundendatensätze liefern eine neue Transparenz, die dem Kunden einen echten Mehrwert bietet. Das Ergebnis der neuen Maßnahmen, die sich aus einer Fülle von Omnichannel-Features zusammensetzen, kann der Kunde direkt durch eine individuelle Kundenansprache sowie in einer optimierten Beratung spüren. Die gemeinsam erarbeiteten Lösungen sind MARC O’POLO quasi wie auf den Leib geschneidert: So erfreuen sich die Omnichannel Angebote wie der „In-Store Bestellservice“ und „Reserve & Collect“ großer Beliebtheit. Die Zahl der registrierten Programm-Nutzer steigt kontinuierlich an, und mit ihr auch der von ihnen generierte Umsatz. „„Es ist uns gelungen, unseren Kunden über alle Kanäle hinweg ein ganzheitliches Marken- und Einkaufserlebnis zu ermöglichen, an dem wir kontinuierlich weiterarbeiten“, freut sich Dr. Felix Kreyer, Managing Director Online, MARC O’POLO Einzelhandels GmbH. „So bieten wir unseren Kunden ein Premium Marken- und Shoppingerlebnis mit innovativen Features.“ Lobend äußert sich auch Jana Hildenbrand, Director Sales Support, MARC O’POLO International GmbH: „Die Kompetenz in den Bereichen CRM und E-Commerce überzeugt uns sehr. Mit Arvato haben wir einen starken und innovativen Partner für die komplexe Omnichannel-Welt gefunden.“

Über MARC O’POLO:
MARC O’POLO steht für einen lässigen Lifestyle mit gehobenem Anspruch. Charakteristisch für die Marke mit schwedischen Wurzeln ist die Vorliebe für natürliche Materialien. MARC O’POLOs liberale Philosophie steht bereits seit 1967 für den Anspruch, sich selbst treu zu bleiben, bei allem, was man tut. 1967 in Stockholm gegründet, ist MARC O’POLO heute eine der international führenden Premium Modern Casual Marken. Die MARC O’POLO Welt umfasst die Kollektionen MARC O’POLO Modern Casual, MARC O’POLO Pure, MARC O’POLO Denim, MARC O’POLO Mr. und MARC O’POLO Shoes & Accessories, die Lizenzen Beachwear, Bodywear, Eyewear, Home, Junior und Legwear. Der Hauptsitz der MARC O’POLO AG befindet sich südlich von München in Stephanskirchen. Von dort werden international rund 2.785 Stores und Handelspartner beliefert. Dabei handelt es sich aktuell um 106 eigene Stores, 173 Franchise-Stores, 1.196 Flächenpartner sowie 1.311 Multi Brand Stores. MARC O’POLO ist zurzeit in etwa 30 Ländern erhältlich, darunter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Schweden, Finnland, Norwegen, Irland, Frankreich sowie in China, Polen, Russland und im osteuropäischen Raum. Zudem werden die MARC O’POLO Kollektionen über die eigenen eShops in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Schweiz, Schweden und den Niederlanden verkauft unter: www.marc-o-polo.com (Stand Mai 2015).

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications