23. Oktober 2013 Pressemitteilungen

Goldener Delphin in Cannes für digitale Erlebnisreise

Gütersloh. Wieder einmal hat die Medienfabrik bewiesen, dass sie auch im digitalen Geschäft sehr erfolgreich ist. Das Filmteam der Medienfabrik Gütersloh wurde bereits zum dritten Mal in Folge bei den Cannes Corporate Media & TV Awards geehrt. Die Produktion »CLAAS. 100 Jahre besser ernten« erhielt in der Kategorie »Streaming/Web-Only Films/Web-TV/Webcasts« dieses Jahr die begehrte Delphin-Trophäe in Gold.

Zum 100-jährigen Bestehen des Landmaschinenherstellers CLAAS wurde ein Webspecial realisiert, das historische Meilensteine des Unternehmens in ein virtuelles Museum einbettet. Zu besichtigen sind technische Innovationen und Historienfilme im eigens eingerichteten Museumskino, aber auch spannende Filmreportagen über das Leben von Landwirten weltweit. Eine digitale Erlebnisreise. Intuitiv, visuell, fesselnd.

„CLAAS findet draußen statt, auf den Feldern und Wiesen“, weiß Uwe Kleinheinrich, Creative Director des Filmstudios der Medienfabrik. Die Architektur des virtuellen Museums nimmt genau das auf, indem eine
optische Transparenz zwischen drinnen und draußen geschaffen wurde. Die digitale Publikation zeigt aber auch: Landwirtschaft ist heute eine sehr moderne und hoch technisierte Branche. Auch das anspruchsvoll designte Webspecial steckt voller technischer Raffinessen und behält dabei auf moderne Art und Weise die Bodenständigkeit, für die das Traditionsunternehmen steht.

Das CLAAS-Projektteam der Medienfabrik, unter der Führung von Uwe Kleinheinrich, das bereits seit 2008 erfolgreich für CLAAS arbeitet, konzipierte den virtuellen Museumsbau, die Ausstellungsarchitektur und das Interfacedesign. Das Development-Team um Radek Galinski übernahm die Programmierarbeiten der Web-Applikation, des Social-Media-Hubs, der Offline-Touch-Variante für die SIMA 2013 und verantwortete die Entwicklung der dazugehörigen App.

Die Cannes Corporate Media & TV Awards wurden in diesem Jahr zum vierten Mal für die besten Corporatefilme, Onlinemedien und TV-Dokumentationen vergeben. Eine internationale Jury aus Oscar- und Emmy-Gewinnern, Fachleuten aus Marketing und Kommunikation sowie Angehörigen der Medien- und Filmindustrie wählte die 120 Gewinner unter 719 Einreichungen (Rekordanzahl) aus 40 Ländern aus. Diese wurden mit den begehrten Delphinen in Schwarz, Silber und Gold während einer besonderen Preisverleihung mit Galadinner prämiert.

Das Filmteam der Medienfabrik schafft bewegte Bilder, die Emotionen erzeugen. TV-Spots, Image- und Produktfilme sowie Videoinstallationen sorgen für unmittelbare Nähe und eröffnen neue Dimensionen in der
Kommunikation. Vom ersten Bewegtbildkonzept über das Drehbuch bis hin zur Nachbearbeitung und Vertonung produziert ein Netzwerk leidenschaftlicher Filmemacher unvergessliche Momente.

Erleben auch Sie die Welt von CLAAS!
Hier geht es zum mehrfach prämierten Webspecial: http://100.claas.com/de 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications