4. November 2013 Pressemitteilungen

Führungswechsel bei Arvato Entertainment

Gütersloh. Im Zuge der Neuordnung von Arvato entsteht am 1. Januar 2014 die Solution Group Replication, in der die speichermedienbezogenen Geschäfte von Arvato in Deutschland, den USA, Mexiko, Hong Kong und Spanien gebündelt werden. Ziel der neuen Einheit ist es, die Konsolidierung der Märkte aktiv zu gestalten und dabei die Vorteile unseres Konzernverbundes zu nutzen. Die Geschäftsführung der Solution Group werden Sven Deutschmann und Jörg Dickenhorst übernehmen.

Dr. Hans-Peter-Hülskötter, der in seiner Funktion als CEO von Arvato Entertainment die notwendige Anpassung des Geschäftes vor dem Hintergrund der rückläufigen Marktentwicklung sehr erfolgreich vorangetrieben hat, wird das Unternehmen Ende 2013 auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen verlassen.

„Im Namen des gesamten Arvato-Vorstandes danke ich Hans-Peter Hülskötter, der an der amerikanischen Stanford Universität in Physik promoviert hat, für seine sehr erfolgreiche Arbeit, sein Engagement und sein umfangreiches Fachwissen, das er stets in den Dienst des Unternehmens gestellt hat. Mit ihm verlässt uns eine international sehr erfahrene Führungskraft, die einen exzellenten Ruf innerhalb der weltweiten Replikationsbranche genießt", so Ulrich Cordes, Finanzvorstand von Arvato. Cordes weiter: „Während seiner mehr als 22-jährigen Tätigkeit, davon von 2005 bis 2012 als Mitglied des Arvato Vorstands, wo er für 21 Standorte in 14 Ländern verantwortlich war, hat Hans-Peter Hülskötter insbesondere das Replikationsgeschäft von Arvato vorangetrieben und diesen Bereich sowohl unternehmerisch als auch strategisch und organisatorisch entscheidend geprägt.“

Anfang des kommenden Jahres treten Sven Deutschmann und Jörg Dickenhorst an die Spitze der Solution Group Replication. Sven Deutschmann wird als Geschäftsführer die Verantwortung für den weltweiten Vertrieb und die verbleibenden Standorte in den USA, Mexiko, Hongkong und Spanien übernehmen, Jörg Dickenhorst als Geschäftsführer das operative Geschäft am Stammsitz Gütersloh sowie die Stabsfunktionen Finance und Personal verantworten.

Nochmals Ulrich Cordes: „Das neue Führungsduo verfügt nicht nur über langjährige Erfahrungen im internationalen Replikationsgeschäft, sondern auch über die notwendige Expertise, um die Speichermedienaktivitäten von Arvato gezielt weiterzuentwickeln. Ich danke beiden Managern für ihre bisherigen Leistungen und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit."

Die Arvato ist ein führender europäischer BPO-Anbieter. Mehr als 63.000 Mitarbeiter konzipieren und realisieren für Geschäftskunden aus aller Welt maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Geschäftsprozesse entlang integrierter Dienstleistungsketten. Diese umfassen Datenmanagement, Customer Care, CRM-Dienstleistungen, Supply Chain Management, digitale Distribution, Finanzdienstleistungen und qualifizierte und individualisierte IT-Services ebenso wie sämtliche Services rund um die Erstellung und Distribution von Druckerzeugnissen und digitalen Speichermedien. 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications