3. Mai 2012 Pressemitteilungen

E-Commerce-Fachmann Peter Buse wechselt zu Arvato

Gütersloh. Peter Buse (43) verstärkt seit Anfang Mai als Mitglied der Geschäftsleitung (COO) die strategische Markteinheit E-Commerce von Arvato und zeichnet dort für den Bereich Backend Operations verantwortlich.

Der studierte Diplom-Kaufmann Buse besitzt langjährige Führungserfahrung im Logistiksegment und speziell im Bereich E-Commerce und war zuletzt als operativer Geschäftsführer (COO) für den E-Commerce-Spezialisten Netrada Management GmbH tätig. Außer seinem branchenspezifischen Fachwissen bringt er zudem umfangreiche Auslandserfahrungen in den relevanten Märkten in Europa und weltweit mit, welche in dem sich immer stärker internationalisierenden Geschäftsfeld E-Commerce von grundlegender Bedeutung sind.

„Mit Peter Buse gewinnt Arvato eine weitere, erfahrene Führungskraft und einen ausgewiesenen Fachmann für Logistik- und E-Commerce-Prozesse. Mit seinem Know-how und seiner Erfahrung wird er einen wichtigen Beitrag dazu leisten, unsere operativen Backend Prozesse zu optimieren und die Qualität unserer Services zu steigern“, sagt Markus Schmedtmann, Mitglied im Vorstand der Arvato.

Über Arvato E-Commerce:
Arvato E-Commerce ist der führende Anbieter von nationalen und internationalen Full-Service-Lösungen in den Bereichen E-Commerce, Onlinemarketing und Loyalty-Lösungen. Mit einem integrierten Produktportfolio für innovatives und gewinnbringendes E-Business bietet Arvato E-Commerce erfolgsbasierte Abrechnungsmodelle in allen Onlinedisziplinen. Zu den namhaften Kunden des Unternehmens zählen unter anderem Marc O'Polo, LEDER&SCHUH (Humanic), Adler, Gerry Weber, Reno oder OBI. Als 100-prozentige Tochter der Arvato profitiert Arvato E-Commerce von einem internationalen Netzwerk und bietet individuelle Lösungen aus einer Hand. 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications