27. September 2011 Pressemitteilungen

DeutschlandCard startet TV-Kampagne - TV-Spot ab sofort mit Tag-On für neue Premium-Partner

Die DeutschlandCard erhöht im Herbst den Werbedruck und startet ab dem 27. September eine TV-Kampagne. Der Spot zeigt auf zugespitzt charmante Art und Weise typische Einkaufs- und Beratungssituationen mit der DeutschlandCard bei den Partnern EDEKA / Marktkauf und Deutsche Bank. Mit einem Tag-On werden zukünftig die neuen Partnerunternehmen der DeutschlandCard vorgestellt. Der aktuelle fünf-sekündige Tag-On

zeigt die neuen Partner Schlecker und Ihr Platz.

 

Diese sind seit dem 1. September Premium-Partner der DeutschlandCard. Durch die Partnerschaft konnte das Multipartner-Bonusprogramm die Zahl der teilnehmenden POS bundesweit auf mehr als 14.000 steigern. Durch die Integration des Tag-Ons in die TV-Kampagne der DeutschlandCard sollen sowohl Bestands- als auch Neuteilnehmer über die Premium-Partnerschaft mit Schlecker und Ihr Platz informiert und von den Vorteilen der DeutschlandCard überzeugt werden.

„Unsere letzte TV-Kampagne war ein voller Erfolg. Die Teilnehmerzahlen und die Bekanntheitswerte sind deutlich gestiegen“, sagt Markus Lessing, Vorsitzender der Geschäftsführung der DeutschlandCard GmbH. „Die Szenen beim Einkaufen sollen den Teilnehmern unser Programm näher bringen: Punkte sammeln beim täglichen Einkauf, aber auch bei langfristigen Entscheidungen.“ Die TV-Spots werden durch eine Bannerkampagne unterstützt. Das Bruttomediavolumen der TV- und Onlinekampagne beträgt rund fünf Millionen Euro. Die Spots werden bei den Sendern RTL, VOX, RTL 2 und weiteren Privatsendern zu sehen sein.

Über die DeutschlandCard GmbH Die DeutschlandCard GmbH ist Betreiber des gleichnamigen, branchenübergreifenden Multipartner-Bonusprogramms. Über eine Kundenkarte bietet das Programm Unternehmen ein effektives Instrument zum Kundenbeziehungsmanagement. Mit Rabatten und Prämien werden Verbraucher für ihre Treue belohnt. Über die Vielzahl der Partner stellen sich für die Konsumenten rasche Erfolgserlebnisse ein. Für die Unternehmen bedeutet das eine schnelle Vertiefung der Kundenbeziehung. Zudem gewinnen sie vielfältige Informationen über das Verhalten der Programmteilnehmer in allen Vertriebskanälen. So können sie neue Zielgruppen ansprechen und ihre Bekanntheit steigern.

Mehr als acht Millionen Kunden besitzen eine DeutschlandCard. Jeder von ihnen setzt sie etwa sieben Mal im Monat bei einem der 14.000 teilnehmenden Geschäfte ein. Zu den Partnerunternehmen gehören EDEKA und Marktkauf, Deutsche Bank AG, Schlecker und Ihr Platz, gesund leben-Apotheken, L´TUR, porta-Einrichtungshäuser, Hertz Autovermietung, Grand City Hotels, Vergölst Reifen- und Autoservice, Bauunion 1905, Berliner Bank, RWE und Schülerhilfe sowie mehr als 250 Online- und Regionalpartner. Die DeutschlandCard
GmbH ist ein Tochterunternehmen des internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleisters Arvato Bertelsmann. Am Unternehmenssitz in München beschäftigt die DeutschlandCard GmbH 70 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.deutschlandcard.de

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications