31. August 2011 Pressemitteilungen

Arvato und Memnon gehen Kooperation im Bereich Digitalisierung, Archivierung und Media Services ein

Gütersloh. Arvato Entertainment Europe setzt weiter auf ein starkes Wachstum im Bereich der Digitalisierung und Archivierung von Medien. Um der wachsenden Nachfrage in diesem Bereich nachzukommen setzt Arvato auf eine Kooperation mit Memnon Archiving Services, einem der weltweiten Markführer für Digitalisierung und Media Archive.

 

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen ermöglicht die Erschließung
neuer internationaler und globaler Märkte sowie eine signifikante Steigerung
der Digitalisierungskapazität. Darüber hinaus können beide Unternehmen
durch die Kooperation ihren Kunden ein erweitertes Service-Portfolio anbieten. Das Unternehmen Memnon mit Sitz in Brüssel, Belgien, kann auf die Erfahrung von über 700.000 Stunden der Digitalisierung von audiovisuellen Archiven zurückblicken und bietet seinen Kunden zahlreiche Dienstleistungen wie u. a. den IPI©-Manager zur automatischen Datenanreicherung, der eine deutliche Zeitersparnis bei der Dokumentation ermöglicht. Memnon arbeitet dabei für führende Institute wie das Dänische Radio, British Library, Bibliothèque Nationale de France und das Europäische Parlament.

„Die Partnerschaft mit Arvato ermöglicht Memnon eine deutliche Erweiterung
der Dienstleistungen sowie die Erschließung neuer Märkte und kombiniert
die Stärken eines der weltweit führenden Medienunternehmen mit Memnons
Erfahrungen im Markt der audiovisuellen Archivierung “, sagt Michel Merten,
CEO Memnon Archiving Services.

Die Digitalisierungs- und Archivierungsspezialisten aus Gütersloh konnten
bereits bei einigen Großprojekten ihr umfangreiches Know-how im Bereich
Media Services zeigen. Dazu zählen die erfolgreiche Übernahme der gesamten Archivierungs- und Digitalisierungsaktivitäten der Universal Music Group International und die Digitalisierung des Baseler-Archivs des Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

„Durch die Kooperation mit einem so erfahrenen Unternehmen wie Memnon
können wir unsere Kapazitäten bündeln und die Medienindustrie im Bereich
der Archivierung und Digitalisierung stärker unterstützen,“ freut sich Sven
Deutschmann CEO Arvato Entertaiment Europe.

Der Geschäftsbereich Digitisation & Media Archiving Solutions entwickelt,
implementiert und betreut für seine Kunden individuelle Archivierungs-,
Digitalisierungs- und Distributionslösungen für physische und digitale Inhalte.
„Erste Projekte werden bereits mit dem Kooperationspartner Memnon
durchgeführt“, erklärt Wolfgang Martens, Director Digitisation & Media
Archiving Solutions, „und wir freuen uns auf weitere Projekte im Dienste
unserer Kunden“.

Über Arvato
Die Arvato ist ein international vernetzter Outsourcing-Dienstleister. Mehr
als 65.000 Mitarbeiter konzipieren und realisieren für Geschäftskunden aus
aller Welt maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Geschäftsprozesse entlang integrierter Dienstleistungsketten. Diese
umfassen sämtliche Services rund um die Erstellung und Distribution von
Druckerzeugnissen und digitalen Speichermedien ebenso wie
Datenmanagement, Customer Care, CRM-Dienstleistungen, Supply Chain
Management, digitale Distribution, Finanzdienstleistungen, qualifizierte und
individualisierte IT-Services sowie den Direktvertrieb von Wissensmedien.

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications