16. Juni 2015 Pressemitteilungen

Arvato realisiert europäisches E-Fulfillment für Rituals Cosmetics

Gütersloh, 16. Juni 2015

Rituals Cosmetics hat Arvato als E-Fulfillment-Dienstleister verpflichtet. Bereits im vergangenen Jahr wurden erste Aufträge vom Rituals Webshop ins SAP-System von Arvato übertragen, inzwischen realisiert Arvato den gesamten B2C-Vertrieb von Rituals-Produkten aus dem Zentrallager in Venray (NL) in 23 europäische Länder, darunter Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Zudem kümmert sich Arvato auch um das Transportmanagement sowie die Gefahrgutabwicklung für Vorwärts- und Rückwärtslogistik verantwortlich. Des Weiteren sind zwei Arvato Call-Center in Hannover (D) und Venlo (NL) in die Lösung integriert, um Endkundenanfragen zu bearbeiten. Kunden können zwischen verschiedenen optionalen Services wie Geschenkverpackung oder Grußkarten wählen. Die persönliche Grußkarte wird direkt im Lager gedruckt und im Kundenpaket mitgeliefert.

„Wir hatten eine tollen gemeinsamen Start“, freut sich Mark Hoppenbrouwers, Director Supply Chain bei Rituals Cosmetics. „Unser Online-Wachstum übersteigt immer wieder unsere Erwartungen, und Arvato unterstützt uns auf ganzer Linie, um unsere Pakete termingerecht und in ausgezeichneter Qualität an unsere Kunden auszuliefern.“ Derzeit loten die beiden Unternehmen zusätzliche Möglichkeiten der Zusammenarbeit aus.

 

Über Rituals Cosmetics

Rituals Cosmetics ist die weltweit erste Marke, die Haushalts- und Körperpflegeprodukte kombiniert. Mit einer breiten Produktpalette, die von Körperpflege, Hautpflege und kostbarem Mineral Make-up bis hin zu reinem Tee, Duftkerzen, Duft-Sticks und „soulwear“ alles abdeckt, verwandelt die Marke die Alltagsroutine in besondere Momente. Jedes der über 400 Produkte des Unternehmens ist von östlichen Traditionen inspiriert. Auf die Eröffnung des ersten Store an Amsterdams Kalverstraat im Jahr 2000 folgten Neueröffnungen in pulsierenden Städten wie London, Madrid, Antwerpen, Lissabon, Berlin, Stockholm, São Paulo und sogar New York. Mittlerweile ist die Luxusmarke mit mehr als 350 Stores, mehr als 1.000 Shop-in-Shops und fünf City Spas in achtzehn verschiedenen Ländern der Welt vertreten. Das Unternehmen liefert auch maßgeschneiderte Ausstattungsgegenstände an über 850 Boutique-Hotels in 16 Ländern. Seit der Einrichtung ihrer Travel Retail Division im Jahr 2012 erlebt Rituals Cosmetics auch eine schnellen Umsatzwachstum beim Vertrieb über Duty-free-Läden, Fluglinien, Kreuzfahrtschiffen und Fähren sowie in Hotels.

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications