12. August 2014 Pressemitteilungen

Arvato Financial Solutions engagiert sich beim führendem Finanz-Inkubator Startupbootcamp FinTech

Unter dem Motto „Finance goes next generation“ investiert Arvato Financial Solutions in das Startupbootcamp FinTech, das sich auf die Förderung finanztechnischer Innovationen und modernster Technologien zur Ermöglichung und Bereitstellung von Finanzdienstleistungen spezialisiert hat. Die Arvato Finanztochter geht dabei über die Grenzen eines klassischen Finanzdienstleisters hinaus. Ziel ist es, auf den global geforderten Kundenbedarf künftig noch stärker mit Innovationen reagieren zu können. Arvato Financial Solutions engagiert sich vorerst für drei Jahre mit einem insgesamt sechsstelligen Euro-Betrag.

„Wir erwarten nicht, dass die Finanzindustrie so schnell und zugleich so umfassend durch neue Technologien revolutioniert wird, wie beispielsweise die Musikindustrie während der Jahrtausendwende. Dennoch gehen wir in den nächsten Jahren von einer deutlichen Veränderung unserer Branche aus, die vor allem auch durch neue Marktteilnehmer angetrieben wird“, schätzt Michael Weinreich, CEO Arvato Financial Solutions und Mitglied des Arvato Vorstands die zukünftige Entwicklung der Finanzindustrie ein.

In einem solchen Umfeld tummeln sich die Herausforderer der klassischen Finanzinstitute aus der Start-up-Szene. Sie erfinden das Bankengeschäft nicht unbedingt neu, denn sie knüpfen oft an die von den Banken bereitgestellte Infrastruktur an. Aber sie warten mit kreativen, ungewöhnlichen und innovativen Geschäftsideen auf. Oft handelt es sich um Start-ups, die anfänglich Software-Module oder komplette IT-Lösungen für Banken entwickelt haben. Mehr als 30 Anbieter konkurrieren alleine in Deutschland um Marktanteile – von kleinen Start-ups bis hin zu großen Telekommunikations- und Kreditkartenprovidern.

Michael Weinreich unterstreicht das Engagement bei Startupbootcamp FinTech: „Zwar kommen wir aus dem traditionellen Finanzdienstleistungsgeschäft. Aber genau diese Expertise möchten wir aufgrund unserer globalen Ausrichtung nun auch in Finanzgeschäften der nächsten Generation nutzbringend für alle unsere Kunden einsetzen. Deshalb fördern wir verstärkt Technologien, die Zahlungsflüsse jedweder Art und den Umgang mit Geld radikal vereinfachen und es uns ermöglichen, künftig mit Partnern die gesamte Finanz-Wertschöpfungskette abzudecken.“

Nektarios Liolios, Geschäftsführer Startupbootcamp FinTech, ergänzt:
"Arvato verfügt über eine langjährige Tradition bei der Unterstützung und Implementierung erfolgreicher IT-Projekte für zahlreiche unterschiedliche Branchen wie z.B. den Finanzdienstleistungssektor. Das Know-how des Unternehmens in diesem Sektor wird für unsere Start-ups sehr nützlich sein und ihnen helfen, die überwiegend sehr komplexen bei Kreditwirtschaft und Finanzinstituten im Einsatz befindlichen Systeme zu verstehen. Wir freuen uns sehr darüber, Arvato in unserem Partnernetzwerk begrüßen zu dürfen und mit dem Unternehmen künftig zusammenzuarbeiten.“ 

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications