22. März 2012 Pressemitteilungen

Arvato betreibt Texaco Star Rewards Kundenbindungsprogramm in UK

London. Arvato hat erfolgreich eine maßgeschneiderte Kundenbindungsplattform für das mit der Texaco-Schutzmarke (zu Valero Energy Ltd. gehörig) ausgestattete kartenbasierte Star Rewards-Programm entwickelt und umgesetzt. Valero vertreibt unter der Marke Texaco Kraftstoff über das größte Netzwerk unabhängiger Tankstellen in Großbritannien.

Das Star Rewards-Kundenbindungsprogramm, ursprünglich 1986 im „Sticky Stars“-Format (Prinzip Klebesternchen) eingeführt, hat sich über die Jahre zu einem kartenbasierten Kundenbindungsprogramm weiterentwickelt. Zurzeit werden Kundenprämien aus mehr als einer Million Transaktionen pro Monat in 850 Texaco-Tankstellen in Großbritannien abwickelt. Die aufgesetzte Arvato-Plattform fungiert als zentrale Drehscheibe für alle mit dem Kundenbindungsprogramm im Zusammenhang stehenden Services. Dazu gehören Kundenservice, Fulfillment, Durchführung von (Sonder-)Aktionen, Prämienmanagement, Analyse, Reporting, Revision und Audit sowie das Management von Kampagnen. 

Die Plattform ermöglicht es dem Texaco-Markenteam, Kundeninformationen mit einem Promotion-Tool zu verbinden. Hierdurch entsteht die Basis für ein starkes, umsatzsteigerndes Instrument, welches sicherstellt, dass Multichannel-Kampagnen und Aktionen ihre Zielgruppen zeitnah erreichen. Das integrierte Data Warehouse ermöglicht ein analytisches Reporting online und bei Bedarf. 
In die Plattform wurden kundenspezifische Anforderungen integriert, um eine flexible Punktevergabe (basierend auf Produkt-Typ, Wert oder Umfang) sowie Prüffunktionen zu ermöglichen. Die Kundenbindungsplattform wird in die globale Hosting-Infrastruktur von Arvato eingebunden, um punktuelle Ausfälle auszuschließen. 

Mithilfe des Arvato-eigenen Migrations-Systems, das einen getesteten und belastbaren Sieben-Schritte-Prozess beinhaltet, wurde der anfängliche Programmtransfer sorgfältig gemanagt, bei minimalem Einfluss auf den Service für die Mitglieder. Dafür wurden im Vorfeld zahlreiche Workshops mit allen Beteiligten durchgeführt. Dazu gehörten sowohl Kunden im Texaco-Markenverbund als auch externe Dienstleister und Lieferanten. Die Workshops dienten auch als Anstoß für eine Reihe von Optimierungsmaßnahmen, die zudem halfen, die Einrichtung des Programms zu erleichtern. 

Tim Medcalf, General Manager von Arvatos Loyalty-Geschäften in UK: “Die Entwicklung und Umsetzung der Texaco Star Rewards Kundenbindungsplattform war für uns eine wunderbare Gelegenheit zu zeigen, wie Arvato an maßgeschneiderte technologische Lösungen für komplexe Multi-Stakeholder-Kundenbindungsprogramme herangeht.” 
 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications