24. Februar 2017 Pressemitteilungen

Arvato Bertelsmann holt CompTIA-Inhalte durch neue Partnerschaft zu Skillpipe und trägt so zur Schließung der IT-Qualifikationslücke bei

Mit dem Geschäftszweig Training and Education Services ist Arvato eine strategische Partnerschaft mit gtslearning für die Bereitstellung von CompTIA-Kursinhalten auf der preisgekrönten Skillpipe-Plattform von Arvato eingegangen. Colin Klein, Director of Global Business Development von Arvato, kommentiert: „Es wurden große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass Skillpipe, unsere Plattform für digitale Inhalte, die Nummer eins am Markt ist. Und von heute an ist Courseware Marketplace der einzige Ort, an dem man einen CompTIA-Kurs auf Skillpipe belegen kann.“

gtslearning wurde 1998 mit dem Ziel gegründet, Inhalte für CompTIA-Zertifizierungen zu entwickeln und zu fördern. Das hochwertige Portfolio von durch die CompTIA zugelassenen Lernmaterialien des Unternehmens wird von Bildungszentren rund um den Globus verwendet. Alle Titel sind genau auf die Anforderungen der CompTIA-Zertifizierungsprüfungen abgestimmt und bieten umfangreiche Ressourcen für Dozenten und Studenten, einschließlich integrierter Praxistests und Professor-Messer-Videos.

Robin Adda, CEO von gtslearning, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Arvato und darüber, unsere erstklassigen CompTIA-Inhalte über den umfangreichen Industriekanal von Arvato bereitzustellen. Durch die Nutzung des Netzwerks von Arvato aus Microsoft-Trainingspartnern können wir gemeinsam den Markt für CompTIA-Kurse erweitern und die Zahl der Studenten vergrößern, die sich durch CompTIA-Zertifizierungen erfolgreich weiterbilden. Neben Klassikern wie CompTIA A+ and CompTIA Network+ fördert das weltweite Interesse am Thema Cybersicherheit auch die Nachfrage nach CompTIA Security+ sowie nach der neuen CSA+-Zertifizierung, die es ab Anfang 2017 geben wird. Darüber hinaus ermöglicht es uns die Partnerschaft, unseren Content auf bewährten Technologieplattformen anzubieten, die bereits vom Arvato-Kundenstamm genutzt werden. Dies bedeutet eine nahtlose Erweiterung unserer Content-Auslieferung.“   

„Wir freuen uns auf eine langfristige und spannende Partnerschaft mit Arvato.“

Im Rahmen seiner weltweiten Bemühungen zur Schließung der Qualifikationslücke weiß Training and Education Services um den Wettbewerbsvorteil, den CompTIA-Zertifizierungen im Bewerbungsprozess bieten. Colin Klein erklärt: „Im heutigen Multivendor-IT-Umfeld ist der Geschäftswert einer herstellerunabhängigen Zertifizierung wie CompTIA höher denn je. CompTIA-Zertifizierungen verhelfen IT-Professionals zu Jobs, steigern ihr Gehaltspotenzial und eröffnen ihnen neue Karrieremöglichkeiten. Weltweit gibt es über drei Millionen unbesetzte IT-Stellen und obwohl es sehr lange dauern wird, die Qualifikationslücke zu schließen, lohnt es sich, dieses Problem anzugehen. Wir allen müssen unseren Teil dazu beitragen, dies Realität werden zu lassen.“

Die Partnerschaft mit gtslearning kommentiert Klein wie folgt: „Wir haben bei der Suche und der Auswahl des richtigen Publishers für eine Partnerschaft hohe Maßstäbe angesetzt. Daher freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit mit gtslearning, dem Anbieter, der kürzlich die Auszeichnung für den besten Kundenservice von CompTIA erhalten hat. Wir haben dieselben Werte, denn der Kunde steht bei uns immer an erster Stelle. Wir blicken in dieselbe Richtung.“

Die neuen CompTIA-Kurse finden Sie auf dem Courseware Marketplace arva.to/NGwPq.
 

Über Arvato

Arvato Training and Education Services wurde 2014 für seine Schulungsplattform mit dem Microsoft Preferred Supplier Program Excellence Award for Innovation ausgezeichnet und zählt zu den weltweit führenden Outsourcing-Dienstleistern im Schulungsbereich. Arvato bietet eine breites Portfolio an Lernservices, einschließlich Konvertierung von Inhalten, globaler eCommerce, Lagerhaltung und Distribution, Erstellung und Lieferung digitaler Inhalte, Lerner-Analytics, Finanzdienstleistungen und Unterstützung für den Kundenservice. Arvato hat mehr als 2.000.000 Kursmaterialien an über 5.000 Schulungszentren geliefert und dabei 198 Länder, 7 Sprachen und 21 Währungen abgedeckt.

Weitere Informationen finden Sie auf http://arva.to/tZqBP.

Training and Education Services gehört zur Arvato SCM Solutions Group, einem innovativen und international führenden Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. In den Bereichen Telecommunication, Hightech, Entertainment, Automotive, Bank, Insurance, Healthcare, Consumer Products und Publisher trifft jeder Partner auf seinen Industriespezialisten. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich gemeinsam dafür ein, überall auf der Welt praktische und relevante Lösungen und Services bereitzustellen. Mithilfe neuester digitaler Technologien entwickelt, betreibt und optimiert Arvato komplexe globale Supply Chains und eCommerce-Plattformen als strategischer Wachstumspartner seiner Kunden. Arvato SCM verbindet das Know-how seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den richtigen Technologien und passenden Geschäftsprozessen und steigert so messbar die Produktivität und Leistung seiner Partner. Arvato ist eine 100-prozentige Tochter von Bertelsmann.
 

Über gtslearning

Im Jahr 1998 gegründet, ist gtslearning ein preisgekrönter Entwickler und Anbieter für gedruckte und digital bereitgestellte Inhalte und Lernhilfsmaterialien für CompTIA-Zertifizierungen. Das Unternehmen hat kürzlich LTi eingeführt, eine webbasierte Lösung, die eine leicht installierbare nahtlose Schnittstelle zwischen den kundenseitigen Lernmanagementsystemen und den von uns bereitgestellten CompTIA-CAQC-Inhalten bietet.  Innovative browserbasierte Übungsumgebungen für IT-Prüfungen und Tests zur Prüfungsvorbereitung führender Anbieter gehören ebenso zum Programm wie Printlizenzen für Kursmaterialien, die IT- und Fachkompetenzen vermitteln.

Mit Niederlassungen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Südafrika und Australien zur Abwicklung des lokalen Vertriebs und der operativen Betreuung werden alle Schulungsprodukte von gtslearning von führenden Lernexperten entwickelt. Das Unternehmen ist stolz darauf, hochwertige Instrumente zu entwickeln, mit denen sich die Kursteilnehmer die Kompetenzen aneignen können, die sie benötigen, um im Beruf effektiv zu sein und ihre Karriere voranzubringen.

gtslearning ist CompTIA Platinum Partner sowie Gewinner des CompTIA Best Customer Service Award 2016 und hat entschieden zum weltweiten Erfolg der CompTIA-Zertifizierungen beigetragen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.gtslearning.com

Mit dem Geschäftszweig Training and Education Services ist Arvato eine strategische Partnerschaft mit gtslearning für die Bereitstellung von CompTIA-Kursinhalten auf der preisgekrönten Skillpipe-Plattform von Arvato eingegangen. Colin Klein, Director of Global Business Development von Arvato, kommentiert: „Es wurden große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass Skillpipe, unsere Plattform für digitale Inhalte, die Nummer eins am Markt ist. Und von heute an ist Courseware Marketplace der einzige Ort, an dem man einen CompTIA-Kurs auf Skillpipe belegen kann.“

gtslearning wurde 1998 mit dem Ziel gegründet, Inhalte für CompTIA-Zertifizierungen zu entwickeln und zu fördern. Das hochwertige Portfolio von durch die CompTIA zugelassenen Lernmaterialien des Unternehmens wird von Bildungszentren rund um den Globus verwendet. Alle Titel sind genau auf die Anforderungen der CompTIA-Zertifizierungsprüfungen abgestimmt und bieten umfangreiche Ressourcen für Dozenten und Studenten, einschließlich integrierter Praxistests und Professor-Messer-Videos.

Robin Adda, CEO von gtslearning, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Arvato und darüber, unsere erstklassigen CompTIA-Inhalte über den umfangreichen Industriekanal von Arvato bereitzustellen. Durch die Nutzung des Netzwerks von Arvato aus Microsoft-Trainingspartnern können wir gemeinsam den Markt für CompTIA-Kurse erweitern und die Zahl der Studenten vergrößern, die sich durch CompTIA-Zertifizierungen erfolgreich weiterbilden. Neben Klassikern wie CompTIA A+ and CompTIA Network+ fördert das weltweite Interesse am Thema Cybersicherheit auch die Nachfrage nach CompTIA Security+ sowie nach der neuen CSA+-Zertifizierung, die es ab Anfang 2017 geben wird. Darüber hinaus ermöglicht es uns die Partnerschaft, unseren Content auf bewährten Technologieplattformen anzubieten, die bereits vom Arvato-Kundenstamm genutzt werden. Dies bedeutet eine nahtlose Erweiterung unserer Content-Auslieferung.“   

„Wir freuen uns auf eine langfristige und spannende Partnerschaft mit Arvato.“

Im Rahmen seiner weltweiten Bemühungen zur Schließung der Qualifikationslücke weiß Training and Education Services um den Wettbewerbsvorteil, den CompTIA-Zertifizierungen im Bewerbungsprozess bieten. Colin Klein erklärt: „Im heutigen Multivendor-IT-Umfeld ist der Geschäftswert einer herstellerunabhängigen Zertifizierung wie CompTIA höher denn je. CompTIA-Zertifizierungen verhelfen IT-Professionals zu Jobs, steigern ihr Gehaltspotenzial und eröffnen ihnen neue Karrieremöglichkeiten. Weltweit gibt es über drei Millionen unbesetzte IT-Stellen und obwohl es sehr lange dauern wird, die Qualifikationslücke zu schließen, lohnt es sich, dieses Problem anzugehen. Wir allen müssen unseren Teil dazu beitragen, dies Realität werden zu lassen.“

Die Partnerschaft mit gtslearning kommentiert Klein wie folgt: „Wir haben bei der Suche und der Auswahl des richtigen Publishers für eine Partnerschaft hohe Maßstäbe angesetzt. Daher freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit mit gtslearning, dem Anbieter, der kürzlich die Auszeichnung für den besten Kundenservice von CompTIA erhalten hat. Wir haben dieselben Werte, denn der Kunde steht bei uns immer an erster Stelle. Wir blicken in dieselbe Richtung.“

Die neuen CompTIA-Kurse finden Sie auf dem Courseware Marketplace arva.to/NGwPq.
 

Über Arvato

Arvato Training and Education Services wurde 2014 für seine Schulungsplattform mit dem Microsoft Preferred Supplier Program Excellence Award for Innovation ausgezeichnet und zählt zu den weltweit führenden Outsourcing-Dienstleistern im Schulungsbereich. Arvato bietet eine breites Portfolio an Lernservices, einschließlich Konvertierung von Inhalten, globaler eCommerce, Lagerhaltung und Distribution, Erstellung und Lieferung digitaler Inhalte, Lerner-Analytics, Finanzdienstleistungen und Unterstützung für den Kundenservice. Arvato hat mehr als 2.000.000 Kursmaterialien an über 5.000 Schulungszentren geliefert und dabei 198 Länder, 7 Sprachen und 21 Währungen abgedeckt.

Weitere Informationen finden Sie auf http://arva.to/tZqBP.

Training and Education Services gehört zur Arvato SCM Solutions Group, einem innovativen und international führenden Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. In den Bereichen Telecommunication, Hightech, Entertainment, Automotive, Bank, Insurance, Healthcare, Consumer Products und Publisher trifft jeder Partner auf seinen Industriespezialisten. Über 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich gemeinsam dafür ein, überall auf der Welt praktische und relevante Lösungen und Services bereitzustellen. Mithilfe neuester digitaler Technologien entwickelt, betreibt und optimiert Arvato komplexe globale Supply Chains und eCommerce-Plattformen als strategischer Wachstumspartner seiner Kunden. Arvato SCM verbindet das Know-how seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den richtigen Technologien und passenden Geschäftsprozessen und steigert so messbar die Produktivität und Leistung seiner Partner. Arvato ist eine 100-prozentige Tochter von Bertelsmann.
 

Über gtslearning

Im Jahr 1998 gegründet, ist gtslearning ein preisgekrönter Entwickler und Anbieter für gedruckte und digital bereitgestellte Inhalte und Lernhilfsmaterialien für CompTIA-Zertifizierungen. Das Unternehmen hat kürzlich LTi eingeführt, eine webbasierte Lösung, die eine leicht installierbare nahtlose Schnittstelle zwischen den kundenseitigen Lernmanagementsystemen und den von uns bereitgestellten CompTIA-CAQC-Inhalten bietet.  Innovative browserbasierte Übungsumgebungen für IT-Prüfungen und Tests zur Prüfungsvorbereitung führender Anbieter gehören ebenso zum Programm wie Printlizenzen für Kursmaterialien, die IT- und Fachkompetenzen vermitteln.

Mit Niederlassungen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Südafrika und Australien zur Abwicklung des lokalen Vertriebs und der operativen Betreuung werden alle Schulungsprodukte von gtslearning von führenden Lernexperten entwickelt. Das Unternehmen ist stolz darauf, hochwertige Instrumente zu entwickeln, mit denen sich die Kursteilnehmer die Kompetenzen aneignen können, die sie benötigen, um im Beruf effektiv zu sein und ihre Karriere voranzubringen.

gtslearning ist CompTIA Platinum Partner sowie Gewinner des CompTIA Best Customer Service Award 2016 und hat entschieden zum weltweiten Erfolg der CompTIA-Zertifizierungen beigetragen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.gtslearning.com

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications