2. August 2011 Pressemitteilungen

Arvato als Finalist der National Business Awards 2011 nominiert

London (UK). Arvato UK & Ireland ist im Finale der "National Business Awards 2011 in Partnerschaft mit Orange".

 

Als 'Blackberry Business Enabler of the Year' können sich Unternehmen bewerben, deren erklärtes Ziel es Ist, andere Unternehmen bei der Erhöhung ihrer Profitabilität oder Kosteneffizienz bzw. der Erreichung bestimmter kommerzieller Ziele wie z.B. der Expansion nach Übersee oder das Fußfassen in neuen Märkten, der Weiterentwicklung ihrer Hauptgeschäftsfelder oder der Verbesserung ihrer operativen Qualität zu unterstützen. 

Arvato gehört zu mehr als 150 der innovativsten und nachhaltigsten öffentlichen und privaten Unternehmen Großbritanniens, die es auf die Shortlist des Awards geschafft haben.  

"Die National Business Awards verkörpern die grundlegenden Prinzipen operativer Exzellenz, Innovation und Ehtik, die seit über 50 Jahren zentraler Bestandteil der Arvato-Kultur sind", so Matthias Mierisch, CEO und Chairman von Arvato UK & Ireland. "Unser Erfolg bemisst sich am Erfolg unserer Kunden. Das Erreichen der Shortlist für den Award bestätigt unseren Ansatz, den Einsatz unserer Mitarbeiter und die Beständigkeit unseres Dienstes am Kunden."

"Das Wirtschaftsklima stellt Großbritanniens Unternehmen weiterhin vor eine beispiellose Herausforderung: deshalb ist es besonders ermutigend, dass die Kandidaten für die diesjährigen National Business Awards keine Qualitäts- oder Performanceminderung erkennen lassen. Wir gratulieren allen Finalisten - sie haben bemerkenswerte Tatkraft in Sachen Anpassung und Innovation bewiesen, beides ohne Zweifel Spiegel des Durchhaltevermögens und des Optimismus, die seit jeher Kennzeichen britischer Unternehmen sind", sagte Baronin Bottomley of Nettlestone, die Juryvorsitzende der National Business Awards.

Die Gewinner werden beim von UBM plc organisierten National Business Awards Gala-Dinner am Dienstag, den 8. November, im Grosvenor House Hotel in London geehrt. Der britische Finanzminister wird das diesjährige Grußwort halten. Die vollständige Liste der Finalisten 2011 steht unter www.nationalbusinessawards.co.uk zur Verfügung.

Über Arvato UK & Ireland 
Arvato Ist ein renommierter globaler Outsourcing-Partner für den privaten und öffentlichen Sektor in Großbritannien. Mit mehr als 50 Jahren Outsourcing-Erfahrung bündelt Arvato Expertise in den Bereichen Business Process Outsourcing (BPO), Finanzdienstleistungen, Kundenkontaktzentren, Kundenbindung, Supply Chain Solutions sowie Services im öffentlichen Sektor. Arvato unterhält langfristige Partnerschaften mit einigen der renommiertesten Unternehmen in Großbritannien und weltweit, ebenso mit innovativen Kunden des öffentlichen Sektors. Das Unternehmen ist eine Tochter der Arvato, einem international vernetzten Outsourcing-Dienstleister mit über 60.000 Angestellten in mehr als 270 Tochtergesellschaften in 35 Ländern rund um die Welt. Arvato verzeichnet einen Jahresumsatz von etwa 5 Milliarden Euro und trägt damit nahezu ein Drittel zum Jahresumsatz der Bertelsmann AG in Höhe von 15 Milliarden Euro bei. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.arvato.co.uk

Über den National Business Award
Konzipiert für Organisationen jeder Größe und jedes Sektors in Großbritannien, ist der National Business Award in Partnerschaft mit Orange die presitgeträchtigste unabhängige Plattform für Wirtschaftsauszeichnungen in Großbritannien, mit einem besonderen Augenmerk auf Exzellenz, Innovation und ethischem Geschäftsgebaren. Inzwischen im zehnten Jahr seines Bestehens verbindet der National Business Award die Professionals des Landes durch seine jährliche Preisverleihungsgala, Vordenker- und Round-Table-Events während des gesamten Jahres, sowie durch das Flagship Awards-Programm von UBM plc. Unter www.nationalbusinessawards.co.uk finden Sie wie weiterführende Informationen.

Pressekontakt:
Arvato 
Öffentlichkeitsarbeit
Carl-Bertelsmann-Straße 161
33311 Gütersloh 

Phone: + 49 5241 80-3408
Fax: + 49 5241 80-3315

 

Sie haben ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Sonja Groß

Marketing & Communications