Parkmodell

Seit vielen Jahren wird unser Parkmodell von zahlreichen Buchhändlern genutzt.

Jahr für Jahr werden dadurch über 300.000 Kleinpackstücke vermieden. Es handelt sich dabei um eine konsequente Weiterentwicklung der verlagsübergreifenden Bündelung.

Die VVA-Gruppe liegt nicht zuletzt durch das Parkmodell hinsichtlich der Bündelung an der Spitze der Branche.

Teilnehmer am Parkmodell profitieren vielfältig durch:

  • weniger Rechnungsbelege
  • niedrigere Versandkosten
  • reduzierten Entsorgungsaufwand
  • effizientere Steuerung des Wareneingangs

Unter Ausnutzung aller Bündelungsmöglichkeiten können die Warenbezugskosten oft deutlich gesenkt werden.

Wenn Sie sich für das Parkmodell entscheiden, erhalten Sie folgende Aufträge natürlich weiterhin ohne Verzögerung:

  • Novitäten
  • Schnellschiene
  • Direktbeorderungen
  • Feste Terminaufträge
  • Speziell gekennzeichnete Aufträge (Vermerk »Nicht parken«)

Entscheiden Sie selbst, ob Ihre Sendungen stets zu festen Fakturterminen oder nach Erreichen einer bestimmten Wert- oder Gewichtsgrenze zu Ihnen ins Haus kommen. Zudem können Sie wählen ob Ihre Vormerkeraufträge mit geparkt werden. Neben einer ausführlichen Infobroschüre zum Parkmodell finden Sie bei den Downloads eine Faxvorlage für die Beauftragung zur Einrichtung.

Downloads:

Broschüre: VVA-Parkmodell   Faxvorlage: Speicherung VVA-Parkmodell   Parkgruppen