Postponement

Packen, Umpacken und Labeln

Die nötige Flexibilität bei reduzierten Beständen im europäischen Zentrallager bietet Arvato mit der offiziellen Genehmigung für das Packen, Umpacken und Etikettieren von Arzneimitteln (Richtlinie 2001/83/EC). Produkte werden im länderneutralen Zustand gelagert und erst kurz vor dem Versand von speziell geschulten Mitarbeitern in einem strikt abgetrennten, temperatur- und zutrittskontrollierten Bereich mit länderspezifischen Etiketten (z.B. Bollini) und Packungsbeilagen versehen.

Pharmaunternehmen profitieren von der Synchronisation der Postponement-Lösungen mit bestehenden Prozessen in den Bereichen Logistik, Vertrieb, Produktion oder Transport. Selbstverständlich stehen auch Arvatos Serialisierungslösungen im Rahmen der Falisified Medicines Directive zur Verfügung. 

Durch die Kombination von Serialisierung und Late State Finishing  im Lager können größere, optimierte Chargen produziert und die Anzahl der unterschiedlichen Packstücke für verschiedene Länder drastisch reduziert werden, wodurch die Kosten für die Lagerung diverser Verpackungsmaterialien reduziert werden. Zeitgleich bedient Arvato eine hohe Fluktuation.

Natürlich unterstützen wir ebenso Medizintechnikhersteller ihre Bestandsflexibilität zu erhöhen, Kosten zu senken und schneller auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren zu können, zum Beispiel mit intelligenten Kitting oder Print-on-Demand Lösungen für produktbegleitende Informationen wie Bedienungsanleitungen. 

 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

Andreas Olpeter

Vice President Sales & Business Development - Healthcare

Qualität wird bei uns groß geschrieben. Deshalb erfolgen alle Umpack- und Etikettierprozesse unter strengen Vorgaben in speziell zutrittskontrollierten Bereichen.

Carsten Thiemt,
Head of Quality Assurance, Healthcare

Ihre Vorteile

  • Niedrigere Bestände: Keine Differenzierung der Bestände für einzelne Länder im Lager
  • Schnelle Reaktionszeiten: Kurzfristige Countrymizing-Prozesse ganz nach Bedarf des Marktes
  • GMP-konform: Beste Voraussetzungen für zentraleuropäische Distributionslösungen