Starkes internationales Netzwerk

Der Weg zum globalen Erfolg

Kaum etwas veranschaulicht die Bedeutung der Globalisierung so deutlich wie die Entwicklung des grenzüberschreitenden Warenhandels. Nicht nur, dass ein immer größer werdender Teil der weltweit produzierten Waren für den Export bestimmt ist. Laut World Trade Organization (WTO) ist der reale Export zwischen 1950 und 2016 satte 60 Mal gestiegen, während er sich lediglich in sechs Jahren verringert hat. Allein im Jahr 2015 hat er um 1,3 Prozent zugenommen – Tendenz weiter steigend, denn laut Internationalem Währungsfonds wird das globale Wachstum in den kommenden zwei Jahren auf jeweils 3,9 Prozent beziffert.

Maximale Sicherheit

Vor diesem Hintergrund wird ein Auslandsengagement nicht nur für Großkonzerne, sondern auch für mittelständische und kleine Unternehmen immer wichtiger. Internationalisierung bedeutet viel mehr als den bloßen Absatz von Produkten und Dienstleistungen im Ausland, denn parallel werden auch die Supply Chains komplexer und störanfälliger. Dabei können nicht nur die unterschiedlichen Handels- und Sprachgegebenheiten das Tagesgeschäft erschweren. Landesspezifische Gesetzesauflagen, politische Regulierungen, Transport- und Zollbestimmungen sowie Sicherheitsanforderungen können einen verstärkten Ressourceneinsatz und einen höheren Aufwand für das Logistik-Management erfordern. Deshalb müssen Unternehmen die lokalen Anforderungen und Compliance-Vorgaben bereits im Vorfeld ihrer Projekte genau kennen und analysieren, um sich erfolgreich auf ausländischen Märkten etablieren zu können. Hier kann Arvato Supply Chain Solutions effektiv unterstützen: Wir sind weltweit mit den komplexen Rechtslagen vertraut und unterstützen unsere Kunden bereits seit vielen Jahren dabei, landesspezifische Anforderungen  zu erfüllen. 

 

"Truly Global"

Expansion durch den Zukauf von Firmen kann zwar das Wachstum eines Unternehmens beschleunigen und den Eintritt in internationale Märkte erleichtern, birgt aber auch große Risiken. David Engel, Head of Business Development Telecommunications bei Arvato Supply Chain Solutions erklärt, warum es wichtig ist, einen Partner zu haben, der auf organisches Wachstum setzt.

(Sprache: Englisch)

Ein starkes Standort-Netzwerk

Arvato Supply Chain Solutions unterstützt Unternehmen bei der Internationalisierung ihrer Geschäftsaktivitäten und der damit verbundenen Services. Um dabei optimalen Support leisten zu können, wird das weltweite Standortnetzwerk kontinuierlich ausgeba

Effiziente Knotenpunkte

Der boomende Online-Handel und der Trend zu Omnichannel-Lösungen wirken sich auf die Supply Chains weltweit agierender Unternehmen aus. Der Kunde kauft und erwartet einen Lieferservice, der sich exakt an seinen Bedürfnissen orientiert. Entsprechend steigt die Nachfrage nach zentralen Logistik-Hubs mit optimaler Anbindung an Transport- und Distributionsnetzwerke.

Um die einzelnen Prozesse innerhalb der globalen Wertschöpfungskette so effizient zu koordinieren, dass sie ein schlagkräftiges Ganzes ergeben, baut Arvato Supply Chain Solutions sein internationales Netzwerk kontinuierlich aus. Mittlerweile sind wir an über 80 Standorten in 20 Ländern vertreten und übernehmen dort für unsere Kunden Logistik-, Fulfillment- und Warehousingprozesse entlang des gesamten Order-to-Cash-Cycles.

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzdienstleistungen

Immer auf der sicheren Seite

Ob Handels-, Steuer- oder Zollvorschriften – Arvato Supply Chain Solutions ist mit der komplexen Rechtslage vertraut und bietet in mehr als 50 Ländern weltweit im Order to Cash - Modell standardisierte, robuste und preisgünstige Financial Services an. Dabei werden für über 100 Kunden Zahlungen von insgesamt mehr als 3 Milliarden Euro pro Jahr verarbeitet.

Weiterlesen
Internationales Transportmanagement

Weltweit aus einem System

Wachsender Online-Handel und der Trend zu Omnichannel-Lösungen stellen die Supply Chains vor neue Herausforderungen. Um die Erwartungen der Online-Käufer an den Lieferservice erfüllen zu können, steigt die Nachfrage nach optimaler Anbindung an Distributionsnetzwerke und einem effizienten Transportmanagement.

Weiterlesen
Projektmanagement

Expertenteams stärken das internationale Netzwerk

Um die Komplexität ihrer Logistikprozesse und -dienstleistungen zu reduzieren, nehmen immer mehr Unternehmen die Services erfahrener Supply Chain Dienstleister in Anspruch. Projektteams aus Experten und spezialisten kümmern sich um die Einrichtung neuer oder die Optimierung bestehender Prozesse.

Weiterlesen