Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions

"Spring und genieß die Reise"

Elena Bosellis Reise bei Arvato Supply Chain Solutions begann vor 16 Jahren. Damals war es für sie eine Art Wette mit sich selbst, ein Unternehmen mit spannendem internationalem Hintergrund von Grund auf aufzubauen. Zuvor konnte sie bei kleineren Unternehmen in der Umgebung von Mailand und Bergamo viele Erfahrungen sammeln. Seit einem Jahr ist die Mutter von zwei Kindern nun Teamleiterin des achtköpfigen Service Delivery Teams von Arvato Supply Chain Solutions in Italien.

„Wie ich mich selbst beschreiben würde?“ fragt Elena. „Ich bin leidenschaftlich bei dem was ich tue – egal, ob Arbeit, Hobbys oder im Freundes- und Familienkreis. Außerdem bin ich schwer zu entmutigen – in schwierigen Momenten können ein Stück Schokolade und ein Lächeln vieles lösen.“

Einen typischen Tagesablauf hat die aktive Italienerin nicht – jeder Tag stellt sie vor neue Aufgaben und Herausforderungen, die es zu lösen gilt. Dabei orientiert sie sich an den Bertelsmann Richtlinien, nutzt ihren gesunden Menschenverstand und fügt ihre Geheimzutat hinzu – etwas italienische Kreativität.

Elena Boselli - Teamleitung Service Delivery Team

Das Service Delivery Team betreut zwölf Kunden an zwei Standorten in vier verschiedenen Lagern.

Da ist einiges zu erledigen: „In letzter Zeit brauche ich das Fitnessstudio nicht mehr, um mich fit zu halten“, lacht die 48-Jährige. Dennoch ist sie auch in ihrer Freizeit immer aktiv – sie liest gerne, geht auf Konzerte oder genießt Spaziergänge mit ihrem Hund. Stillstand kommt für Elena nicht in Frage.

Nach 16 Jahren bei Arvato Supply Chain Solutions wurde Elena mit Beginn der Corona-Pandemie dann noch einmal vor ganz neue Herausforderungen gestellt.

Gerade die Region rund um Bergamo in Italien war zu Beginn der Krise besonders stark betroffen.

Die Bestellvolumen waren vollkommen verrückt, aber mit dem besten Team in ganz Italien, haben wir auch das gemeinsam gemeistert.

Elena Boselli
Teamleitung Service Delivery Team

Mit einem Höchstmaß an Motivation hat die Team Leiterin dazu beigetragen, dass die Aktivitäten im Lager trotz aller Widrigkeit nie gestoppt werden mussten.

Elena Boselli - Teamleitung Service Delivery Team

Was Elena an ihrer Arbeit besonders schätzt, ist der Austausch mit vielen anderen Parteien, wie anderen Abteilungen, den Kurieren und Kunden. Auf die Kaltlagerbereiche hingegen könnte die Italienerin durchaus verzichten.

Neue Mitarbeiter werden von Elena und ihrem Team offen empfangen. So werden die Kollegen nicht nur intensiv eingearbeitet, sondern auch das private Kennenlernen ist ein wichtiger Bestandteil. Wenn nicht gerade ein Lockdown verhängt wurde, gibt es abends nach der Arbeit auch mal einen Willkommens-Aperitif, um den neuen Kollegen perfekt in das Team zu integrieren. „Welchen Tipp ich den Neuankömmlingen geben würde? Einfach ins kalte Wasser springen und die Reise genießen!“ verkündet Elena lachend.

Für ihre Zukunft wünscht sie sich viele spannende Erfahrungen sammeln zu können und sich weiterhin mit aller Kraft ins Leben zu stürzen.

Das musst du als Teamleiterin im Bereich Service Delivery Teams mitbringen!

  • Flexibilität
  • Motivation
  • Kooperationsfähigkeit

Werde Teil des Teams!

Du interessiertst dich für eine Karriere in unserem Unternehmen?

Finde ähnliche Jobs wie den von Elena und bewirb dich jetzt direkt bei uns!

 

Entdecke deinen Traumjob!

Entdecke weitere spannende Aufgabenfelder und lerne mehr "Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions" kennen

Business Development Manager

Füsun Bayramoğlu

Als Business Development Manager  bei Arvato Supply Chain Solutions in der Türkei ist sie für die strategische Entwicklung von Geschäftsideen sowie deren Umsetzung zuständig.

Mehr erfahren

Vice President Qualitätssicherung Healthcare

Carsten Thiemt

Carsten Thiemt ist seit zehn Jahren im Geschäftsbereich Healthcare tätig. Heute leitet er als Vice President die Qualitätssicherung.

Mehr erfahren

EDI-Backend Support

Catherine Reimer

In der Hauptstadt Malaysias arbeitete die gebürtige Philippinin als Webdesignerin bis sie im November 2018 nach Deutschland kam. Heute arbeitet sie im Customer Service des Geschäftsbereichs Healthcare.

 

Mehr erfahren

Operations Supervisor

Peterson Mata

Peterson Mata ist seit 14 Jahren im Arvato-Team tätig! Seit 2008 sorgt der aus São Paulo stammende Brasilianer als Operations Supervisor in Hortolândia mit viel Engagement und Sorgfalt dafür, dass die betrieblichen Belange in allen mit den Kunden vereinbarten Bereichen erfüllt werden.

Mehr erfahren