Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions

Magdalena Nowak - Supervisor

Karriere mit Ansage

Fünf Jahre lang hat Magdalena Nowak für Arvato Supply Chain Solutions als Beraterin für den Kunden Rituals Cosmetics, ein niederländisches Unternehmen mit Sitz in Amsterdam, gearbeitet, bevor sie im Dezember 2017 zur Leiterin des Teams ernannt wurde. Sie nennt es einen Traum, der für die Polin, die bereits im Mai 2013 zu Arvato kam, wahr wird.

"Von Anfang an war es mein Ziel, Verantwortung zu übernehmen und ein Team in diesem Unternehmen zu führen. Den Erfolg, diesen Schritt geschafft zu haben, verdanke ich nicht nur meinem Engagement und meiner Entschlossenheit, sondern auch dem Vertrauen meines Arbeitgebers, der mir die Chance gegeben hat", sagt die 30-Jährige, die bereits vor ihrer jetzigen Tätigkeit andere Arvato-Kunden in der Kosmetikindustrie betreut hatte.

Mit dem Kunden wachsen

Heute leitet sie ein Team von rund 50 Mitarbeitern am Arvato-Standort Venray in den Niederlanden. In zwei Schichten werden hier täglich mehrere tausend Sendungen für den Kunden verpackt und in 27 Länder weltweit verschickt. "In Spitzenzeiten, wie in der Vorweihnachtszeit oder dem Black Friday, verfünffacht sich unser Auftragsvolumen. Dann müssen wir rund 120 zusätzliche Kollegen zuweisen, damit wir das Arbeitsvolumen bewältigen können", erklärt Magdalena, die diese besonderen Herausforderungen liebt. "Ich hatte noch einige andere Jobs, bevor ich zu Arvato kam, aber die waren mir schon nach kurzer Zeit zu langweilig. Ich brauche eine gewisse Abwechslung in meinem Job und die bekomme ich hier definitiv", sagt sie lachend. 

Seit dem Start des Projekts im Jahr 2014 hat sich das Volumen rasant entwickelt. "Am Anfang waren wir nur zu dritt im Team. Die ersten Monate waren schwierig, aber ab 2015 sind wir nur noch gewachsen." Am Anfang waren es einige wenige Packtische, die jetzt einer großen Zahl von modernen Packstationen gegenüberstehen, um Sendungen für den Versand vorzubereiten. Die Produktpalette reicht von zahlreichen Körper- und Hautpflegeprodukten und wertvollen Mineral-Make-ups über Tee, Duftkerzen, Duftsticks bis hin zu legerer Freizeitbekleidung, der sogenannten "Soulwear".

"Rituals Cosmetics hat in den letzten fünf Jahren ein unglaubliches Wachstum erlebt und eröffnet jede Woche zwei bis drei neue Filialen auf der ganzen Welt. Entsprechend komplex sind die Prozesse, die wir täglich umsetzen müssen", sagt Magdalena, die als Supervisorin für zahlreiche Managementaufgaben verantwortlich ist. "Ich überprüfe die Prognosen, kümmere mich um die Personalplanung, überwache die KPIs und koordiniere die benötigten Ressourcen. Und wenn es zu Störungen kommt, sorge ich dafür, dass wir sie so schnell wie möglich beheben. Glücklicherweise wohne ich in der Nähe unseres Standortes und kann bei Bedarf schnell dort sein." Ihre Entscheidung, eine Karriere als Managerin einzuschlagen, hat sie nie bereut: "Auch wenn es von Zeit zu Zeit stressig werden kann, freue ich mich jeden Tag, bei Arvato zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Deshalb würde ich den gleichen Weg jederzeit wieder gehen."

Der nächste Schritt

Gerade in kritischen Fällen hilft ihr die Erfahrung, die sie im Beruf gesammelt hat. "Mittlerweile weiß ich, was ich kann und was ich will. Das war nicht immer der Fall. Gerade zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn war ich eher unsicher", gibt Magdalena zu, die im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Gesprächspartner für den Kunden geworden ist. "Ich kenne jetzt die Produkte und Bedürfnisse des Kunden so gut, dass ich über einige Themen mindestens so viel weiß wie die eigenen Mitarbeiter unserer Kunden."

Was ist besonders wichtig? "Ich denke, mein größtes Merkmal ist, dass ich ein gutes Gleichgewicht zwischen Qualität und Produktivität finden kann. Als Führungskraft muss ich nicht nur die nächsten 24 Stunden im Auge behalten, sondern auch mittel- und langfristig denken. Was muss ich tun, damit wir in den kommenden Wochen und Monaten erfolgreich bleiben? Was müssen wir alle tun, um unsere Kunden zufrieden zu stellen - denn darum geht es letztendlich. Diese Weitsicht ist Teil meines Jobs und ich denke, sie macht einen guten Manager aus."

Ich spreche jeden Tag mit meinen Kollegen und bin immer offen für ihr Feedback und ihre Vorschläge. Weil wir seit Jahren Seite an Seite arbeiten und ich weiß, dass ich mich voll und ganz auf sie verlassen kann. Schließlich haben wir alle das gleiche Ziel: unser Unternehmen erfolgreich zu machen.

Magdalena Nowak
Supervisor - Arvato Supply Chain Solutions

Förderung geeigneter Mitarbeiter

Ihr Team ist immer wichtig für Magdalena, die in ihrer Freizeit gerne kocht. "Ich spreche jeden Tag mit meinen Kollegen und bin immer offen für ihr Feedback und ihre Vorschläge. Weil wir seit Jahren Seite an Seite arbeiten und ich weiß, dass ich mich voll und ganz auf sie verlassen kann. Schließlich haben wir alle das gleiche Ziel: unser Unternehmen erfolgreich zu machen." Umso mehr freut sie sich, wenn ein Mitarbeiter aus ihrem Team Karriere macht. "Wenn jemand engagiert und für eine Führungsposition geeignet ist, unterstütze ich ihn und versuche, die entsprechenden Türen zu öffnen. Auch wenn er oder sie uns dann in eine andere Abteilung verlässt. Schließlich geht es darum, das vorhandene Potenzial optimal zu nutzen.“

Das musst du als Supervisor mitbringen!

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Organisationstalent

Werde Teil des Teams!

Du interessiertst dich für eine Karriere in unserem Unternehmen?

Finde ähnliche Jobs wie den von Magdalena und bewirb dich jetzt direkt bei uns!

 

Entdecke deinen Traumjob!

Entdecke weitere spannende Aufgabenfelder und lerne mehr "Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions" kennen

Vice President Qualitätssicherung Healthcare

Carsten Thiemt  

Das Healthcare-Geschäft von Arvato Supply Chain Solutions lag noch in seinen Anfängen, als es Carsten Thiemt vor zehn Jahren in das ostwestfälische Harsewinkel zog. Finde heraus, wie es heute ist!

Mehr erfahren

Teamleiter Software Entwicklung

Johann Rudloff

Johann machte seine Leidenschaft zum Beruf und startete bei uns im Jahre 2011 seine Karriere als iOS Entwickler, heute ist er Teamleiter.

Mehr erfahren

Teamleiter Lager/Nachschub

Erdal Saganak

Nachdem er im Jahr 2000 als Kommissionierer im Telecommunications-Bereich gestartet war, leitet er heute das Team Lager/Nachschub.

Mehr erfahren

Business Development Manager

Füsun Bayramoğlu

Als Business Development Manager  bei Arvato Supply Chain Solutions in der Türkei ist sie für die strategische Entwicklung von Geschäftsideen sowie deren Umsetzung zuständig.

Mehr erfahren