Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions

Louisa Grund - Praktikantin Marketing & Communications

Familienangelegenheiten

Familie Grund und Arvato – das passt gut zusammen. Schon der Opa hat über 40 Jahre dort gearbeitet, dann die Mutter, die Tante und auch der Onkel. In der dritten Generation ist nun Louisa Grund für das Unternehmen tätig. Die Entscheidung, hier ihr fünfmonatiges Praktikum zu absolvieren, fiel ihr nicht schwer: „Schließlich hatte ich die besten Ratgeber in der eigenen Familie“, schmunzelt die 22-Jährige, die 2019 in den Niederlanden ihren Bachelor-Abschluss macht.

Louisa Grund - Praktikantin Marketing & Communications

 

Dort hat Louisa direkt nach dem Abitur 2014 den Studiengang Internationales Marketing begonnen. Nach zwei Praktika bei Online-Marketing-Agenturen in Spanien kam sie im August 2018 nach Gütersloh. Dort kümmert sich Louisa in der Abteilung „Marketing & Communications“ vorrangig um Themen der externen und internen Kommunikation sowie die Betreuung von Social Media-Kanälen wie beispielsweise Twitter und LinkedIn.

Darüber hinaus unterstützt sie das Team bei kanalübergreifenden Themenkampagnen wie „Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions“ und der Pflege des Intranets. „Ich habe meine eigenen Projekte, in denen ich meine Ideen auch umsetzen kann. Das macht Spaß und bringt mir viel mehr, als immer nur kurz reinzuschnuppern.“ 

 

Dementsprechend vollgepackt ist der Arbeitstag der gebürtigen Möchengladbacherin. Er beginnt morgens um acht Uhr mit einem kurzen Check der eingegangenen Mails, bevor sie sich daran begibt, die tägliche To-do-Liste abzuarbeiten. „Das kann die Aufbereitung von neuen Inhalten für das Intranet sein, das Lektorat für die Mitarbeiterzeitung oder aber ein kurzfristig angesetztes Brainstorming für eine neue Kampagne. Ich mache alles sehr gerne und mag gerade diese Abwechslung in dem Job.“ So scheut sich die 22-Jährige, die neben Deutsch auch noch Englisch, Spanisch und Niederländisch spricht, zur Not auch nicht davor, mehrere Projekte parallel zu koordinieren. „Ich kann mich gut auf eine Aufgabe fokussieren und arbeite dann sehr diszipliniert. Das hilft mir natürlich in einer solchen Situation.“ Dies gilt auch für kurzfristig auflaufende Arbeitsaufträge, die ohne Aufschub erledigt werden müssen. „Da muss ich schon flexibel sein und meine Prioritätenliste anpassen. Die Fähigkeit, sich schnell in neue Projekte einzuarbeiten und auch kurzfristig kreative Lösungen zu entwickeln, ist gerade in diesem Beruf sehr wichtig.“

Dass sie den Ratschlag ihrer Familie beherzigt und das Praktikum bei Arvato  absolviert hat, bereut sie keine Sekunde. „Ganz im Gegenteil, ich bin froh, dass ich nach der Arbeit bei Agenturen nun auch die Unternehmensseite kennengelernt habe. Arvato ist ein tolles Unternehmen mit vielen spannenden Aufgaben und einer flachen Hierarchie, die es mir leicht gemacht hat, mich schnell in Arbeitsprozesse einzufinden.“

Das gut eingespielte Team habe ein Übriges getan, um ihr den Start zu erleichtern und den Abschied schwerzumachen: „Auch wenn jeder seinen klar definierten Verantwortungsbereich hat, wird Teamgeist in unserer Abteilung großgeschrieben.“

Arvato ist ein tolles Unternehmen mit vielen spannenden Aufgaben und einer flachen Hierarchie.

Louisa Grund
Praktikantin Marketing & Communications

Nach dem Praktikum geht es für Louisa, die in ihrer Freizeit gerne reist und Snowboard fährt, zurück nach Venlo, wo sie in wenigen Wochen ihren Abschluss macht. Und was kommt dann? „Dann werde ich erst einmal für ein persönliches Projekt nach Kolumbien gehen. Wie die nächsten beruflichen Schritte aussehen, werde ich mir dort in Ruhe überlegen. Und wenn ich nicht weiter weiß, frage ich einfach meine Familie um Rat. Die haben ja immer gute Ideen“, lacht sie zum Abschied.  

Das musst du als Praktikant im Bereich Marketing & Communications mitbringen!

  • Koordinationsfähigkeit
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Projekte einzudenken
  • Teamfähigkeit

Werde Teil des Teams!

Du interessiertst dich für eine Karriere in unserem Unternehmen?

Finde ähnliche Jobs wie den von Louisa und bewirb dich jetzt direkt bei uns!

 

Entdecke deinen Traumjob!

Entdecke weitere spannende Aufgabenfelder und lerne mehr "Gesichter von Arvato Supply Chain Solutions" kennen

Service Delivery Officer

Beata Interewicz   

Aus einem kurzen Besuch in Irland wurde ein Langzeit-Aufenthalt und ein neuer Job bei Arvato Supply Chain Solutions. Finde heraus, wo sie heute ist!

Mehr erfahren

Head of Agency

Philipp Wengenroth

Über 15 Jahren ist er schon im eCommerce-Geschäft tätig. An seiner Leidenschaft für das Thema Digitalisierung hat sich in dieser Zeit nichts geändert.

Mehr erfahren

Projektmanagerin

Göksun Tan

Göksun hat bereits verschiedene Projekte in Amerika, Asien und Europa durchgeführt. Wo wird es für sie wohl als nächstes hingehen?

Mehr erfahren

Service Delivery Teamleiter

Paolo Pellegrinelli

Paolo Pellegrinelli fand Ende 2012 nach seinem Studium den Weg zu Arvato Supply Chain Solutions. Während seines Studiums arbeitete er als Kaufmann, Mathematik- und Physiklehrer und Rettungsschwimmer.

Mehr erfahren