Digitalisierung der Lieferkette

Die steigenden Ansprüche an Transparenz, Lieferfähigkeit und Qualität sowie der Wunsch nach individualisierten Produkten, Leistungen und Mehrwerten erfordern heute von Logistik und Fulfillment innovative digitale Lösungen – die Supply Chain 4.0 ist transparent, integriert, skalierbar und flexibel von der Beschaffung bis hin zur Abrechnung. Die digitale Vernetzung aller Beteiligten und Prozesse eröffnet neue Chancen und Tätigkeitsfelder. Unternehmen mit einer innovativen Strategie im digitalen Supply Chain Management können um 25 Prozent schneller auf Änderungen der Marktnachfrage reagieren und erzielen bis zu 110 Prozent höhere Margen.

Als Supply-Chain-Unternehmen mit hoher IT-Kompetenz hat Arvato Supply Chain Solutions den Wandel von traditionellen physischen zu digitalen Wertschöpfungsketten frühzeitig eingeleitet und das Thema Digitalisierung als Forward-Strategie definiert. Als Digital Change Agent managen wir im Kundenauftrag Daten entlang der gesamten Supply Chain, analysieren diese mit den entsprechenden Business-Intelligence-Tools und leiten entsprechende Maßnahmen ab. So bieten wir unseren Kunden entsprechende integrierte, skalierbare Lösungen entlang des gesamten Order-to-Cash-Cycles an, schaffen neue state-of-the-art-Strukturen und optimieren bestehende Prozesse. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Bereiche Automatisierung, Datenanalyse (Digital Analysis) und die Schaffung digitaler Mehrwerte (Digital Value Adds).

"Die Welt bei Dir zu Hause" - die Digitalisierung der Lieferkette betrifft nicht nur die Dienstleister, sondern führt zu wesentlichen Veränderungen im Verbraucherverhalten. Erfahren Sie in Teil 1 unserer Video-Reihe, was welche Veränderungen Arvato-Experten konkret erwarten.

(Sprache: Englisch)

Die Lieferkette der Zukunft wird deutlich verbraucherorientierter, flexibler und schneller sein. Teil zwei unserer Videoserie beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Unternehmen und deren Anpassung an Herausforderungen wie z. B. Kosten- und Datenmanagement.

(Sprache: Englisch)

"Für uns bei Arvato ist das digitale Zeitalter zu Ende." Im dritten Teil unserer Videoserie erfahren Sie, welche Entwicklungen auf die Lieferkette als nächstes zukommen, welche Technologien sie weiter verändern und welche Lösungen den Unterschied ausmachen können.

(Sprache: Englisch)

"Industry 4.0 and the Rise of the Digital Supply Chain"

Wie gelingt es, ein transparentes, effizientes und skalierbares Supply-Chain-Netzwerk zu schaffen, durch das zukünftig alle Prozessstufen wesentlich effizienter und kostengünstiger gestaltet werden können?

Das beschreibt das White Paper „Industry 4.0 and the rise of the digital supply chain“ von Arvato Supply Chain Solutions. Hier erfahren Sie, wie die Digitalisierung die klassische Supply Chain verändert, wie Sie die Vorteile dieser Veränderung nutzen können und in welche Richtung sich die Branche weiterentwickelt.

Zur Downloadseite

Themen der Digitalisierung

Automatisierung

Wir optimieren Prozesse durch State-of-the-Art Distributionszentren

Arvato Supply Chain Solutions arbeitet kontinuierlich daran, Prozesse und Abläufe zu optimieren. Dazu gehört auch die Automatisierung der weltweiten Standorte.  

Mehr erfahren
Digital Analysis

Wir ermöglichen zukünftiges Wachstum

Mit Echtzeit-Analysesoftware werten wir Daten aus und erstellen auf dieser Basis Skalierungs- und Optimierungsmodelle.

Mehr erfahren
Digital Value Add

Wir schaffen Mehrwerte durch Innovation

Die Kunden von Arvato Supply Chain Solutions profitieren von den Mehrwerten, die entlang der gesamten Supply Chain angeboten und individuell entwickelt werden können.

Mehr erfahren
Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Datenschutz & Cookies.